Schulze Föcking informierte Senioren Union und CDU Stadtverband

Greven. „Landtag live ist eindrucksvoll“ sagten Mitglieder und Gäste der Senioren Union und des CDU Stadtverbands, nachdem sie die vorletzte Plenarsitzung im Landtag NRW in Düsseldorf intensiv auf der Besuchertribüne verfolgt hatten. Infos zum Landtag NRW, Sitzverteilung und Ausschussarbeit hatten die Grevener nach Sicherheitscheck in der Einführung erhalten. So konnten sie Christina Schulze Föcking MdL in den Reihen der CDU entdecken. Auf Ihre Einladung fand die Fahrt zum Landtag statt. Die Kreisvorsitzende der CDU des Kreises Steinfurt und Landtagsabgeordnete freute sich auf die Diskussion mit der Abordnung der Grevener CDU und der Senioren Union. Die Abordnung wartete gern auf die Abgeordnete, denn zunächst musste in der Plenarsitzung zum Antrag der CDU- und FDP-Fraktion, die gemeinsam die Regierung von NRW bilden, abgestimmt werden. Bei knapper Mehrheit darf keine Stimme fehlen. Der Antrag von CDU und FDP „#ArtenschutzNRW – Lebensräume in Nordrhein-Westfalen schaffen und erhalten“, zu dem die Grevener die Plenardebatte live erlebt hatten, wurde mit Mehrheit beschlossen. So ist die Sicherung der Artenvielfalt (Biodiversität) Leitlinie des politischen Handelns der Regierung. Dies betonte auch Schulze Föcking in der anschließenden Diskussion, wo Sie über Ihre neuen anspruchsvollen Aufgaben und die aktuelle Politik aus erster Hand informierte. Beim gemeinsamen Gespräch meldete sich Ihr Handy und rief nochmals zur Abstimmung auf. Der gut vorbereitete Antrag der CDU und FDP: „Vorfahrt für Innovation und Investitionen“ wurde auch mit Mehrheit beschlossen. Das ist „Landtag Live“ sagte Christa Waschkowitz-Biggeleben, Vorsitzende der Senioren Union und 1.Stellv. Bürgermeisterin der CDU Greven beim Foto auf den Landtagsstufen, bedankte sich bei Christina Schulze Föcking MdL für die Einladung und sicherte Ihr weiterhin Unterstützung zu. Nach der Politischen Information war Gelegenheit zur Stärkung in der Landtagsrestauration mit „Rheinblick“ und zum kleinen Altstadtbummel.

« Senioren Union im Airportpark